Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/29/d574334671/htdocs/website2018/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2854

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/29/d574334671/htdocs/website2018/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2858

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/29/d574334671/htdocs/website2018/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3708

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/29/d574334671/htdocs/website2018/wp-content/themes/jupiter/framework/includes/minify/src/Minifier.php on line 227
Prophylaxe | Zahnarztpraxis Trepels

PROPHYLAXE

Unser Motto lautet:
Vorbeugen ist besser als Heilen!

Prophylaxe

Die Bundeszahnärztekammer stuft die Prophylaxe, deren Bestandteil die professionelle Zahnreinigung ist, als wichtigste zahnmedizinische Vorsorgemaßnahme ein.

Die Prophylaxe ist heute unabdingbar mit der langfristigen Gesunderhaltung ihrer Zähne verbunden. Durch den regelmäßigen Prophylaxe-Besuch und die professionelle Zahnreinigung werden die ersten Ansätze von Parodontitis und Karies frühzeitig erkannt. Die notwendigen Therapien können rechtzeitig eingeleitet werden. Damit hängt der Langzeiterfolg zahnärztlicher Behandlungsmaßnahmen von einer regelmäßigen professionellen Prophylaxe ab.

PZR

In unserer Praxis bieten wir Ihnen Prophylaxe auf höchstem Niveau an.

Bei einer professionellen Zahnreinigung arbeiten wir mit sehr schonenden, modernsten Airflow- und Piezon- Ultraschallgeräten des Markführers in der Dentalprophylaxe (EMS). Diese erlauben eine schmerzfreie Entfernung harter und weicher Beläge, sowie die Entfernung von Zahnstein oberhalb und unterhalb Ihres Zahnfleisches.

Anschließend werden alle Zahnzwischenräume und Zahnfleischtaschen gereinigt und mit desinfizierenden Mitteln komplett von Bakterien befreit. Dadurch erzielen wir bei unseren Patienten, dass eine eventuelle Gingivitis (Zahnfleischentzündung) erst gar nicht zu einer Parodontitis (Zahnbettentzündung) führen kann.

Die Reinigung der Zähne mit bestimmten Salz-Wasser Pulverstrahlgeräten und die gründliche Politur aller Flächen führen danach zu einem strahlend weißen Lächeln.

Abschließend werden alle Zähne mit einem Calcium-Phosphat Lack eingepinselt, was zu einer Remineralisation führt und das Kariesrisiko deutlich mindert.

Dabei gehen unsere speziell ausgebildeten Prophylaxe Mitarbeiterinnen gezielt auf die (Re-) Motivation zur richtigen Mundhygiene, welche unerlässlich ist, ein und zeigen Ihnen mögliche, moderne Hilfsmittel für ihre Reinigung zuhause.

Zahnarztpraxis Tina Trepels Kinderprophylaxe

Kinderprophylaxe

Spielend gesund bleiben!

Ein wichtiges Anliegen ist uns die Zahngesundheit Ihrer Kinder. Wir zeigen ihnen spielend die richtige Putzmethode, motivieren sie zur häuslichen Zahnpflege und gewöhnen sie Schritt für Schritt an zahnärztliche Untersuchungen.

Dabei erhalten bereits die werdenden Mütter in unserer Praxis einen zahnärztlichen Kinderpass, der sie von der Schwangerschaft bis zum Grundschulalter begleitet. Alle wichtigen Dinge und Fragen rund um „Kinderprophylaxe“ sind dort von der Bundeszahnärztekammer aktuell beschrieben. Dieser Pass wird, ähnlich wie das U-Heft vom Kinderarzt, bei dem halbjährlichen Kontrollbesuch Ihres Kindes in unserer Praxis abgestempelt.

Übrigens: Der richtige Zeitpunkt für den ersten Zahnarztbesuch ihres Kindes ist der Durchbruch des ersten Milchzahnes.

SCHWANGERSCHAFTSPROPHYLAXE

Werdende Mütter sollten besonders auf ihre Mundgesundheit achten. Durch die hormonelle Umstellung sind schwangere Frauen anfällig für Entzündungen des Zahnfleisches. Außerdem kann der Säuregehalt des Speichels steigen – Karies kann sich daher schneller ausbreiten.

Regelmäßige professionelle Zahnreinigung und zahnärztliche Untersuchung sind während der Schwangerschaft sehr wichtig. Denn es gilt: je gesünder der Mund der Mutter, desto geringer das Risiko, Erkrankungen auf das Kind zu übertragen. Wir empfehlen Ihnen daher, während der Schwangerschaft alle 3-6 Monate eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen.

Sie erhalten in der Schwangerschaft in unserer Praxis automatisch einen „zahnärztlichen Kinderpass“, der Ihnen während der Schwangerschaft und später mit Ihrem Kind alle Fragen rund um die Mundgesundheit beantwortet.

FISSURENVERSIEGELUNG

Wenn die ersten Backenzähne bei Kindern durchbrechen, sollte eine spezielle Vorsorgemaßnahme – die Versiegelung – durchgeführt werden.

Backenzähne sind aufgrund ihrer Anatomie sehr kariesanfällig. Meist haben sie tiefe „Grübchen“ und „Furchen“, in denen sich bevorzugt Bakterien ansiedeln. Um dies zu vermeiden, werden die Kauflächen der Backenzähne mit einem Kunststoff versiegelt. Die sogenannten „Fissuren“ werden dazu mit einem speziellen Kunststoff aufgefüllt, damit eine glatte, leichter zu reinigende Oberfläche entsteht.

So können die Kauflächen der Zähne ein Leben lang kariesfrei bleiben, vorausgesetzt, die Versiegelungen werden regelmäßig vom Zahnarzt kontrolliert.